Planen und bestellen Sie jetzt für das Gartenjahr 2024 - Versandkostenfrei ab 45 Euro
Produktinformationen "Allium atropurpureum"
Der „Allium atropurpureum“ besitzt dunkel-weinrote Blüten, die eine dichte Halbkugel bilden. Die Blütendolde sitzt auf einem stabilen Stiel. Das Laubblatt bleibt vor und nach der Blüte grün. Diese Allium Gattung gehört zu der Familie der Speisezwiebeln, des Schnittlauchs, Knoblauchs und Bärlauchs. Allium „atropurpureum“ wird umgangssprachlich auch Zierlauch genannt und ist ursprünglich in Zentralasien beheimatet. Wer in seinem Garten und im Beet attraktive Akzente setzen möchte, ist bei dieser imposanten Gattung genau richtig. In Gruppenbepflanzungen von fünf oder auch mehreren Zwiebeln erreichen Sie bezaubernde Blickfänge. Nicht nur ansehnlich, sondern auch pflegeleicht ist diese Art, da sie jahrelang ungestört in der Erde verweilen kann und sich für eine Verwilderung eignet. „Allium atropurpureum“ ist als Schnittblume und zum Trocknen gut zu verwenden.
Besonderheit: zum Verwildern geeignet
Blüte: Juni, Juli
Farbe: Rot
Höhe: 75 cm, 65 cm, 60 cm, 70 cm, 80 cm
Kulturdauer: mehrjährig
Pflanzabstand: 20 cm
Pflanztiefe: 10 cm
Pflanzung: Oktober, November
Reihenabstand: 20 cm
Standort: Sonne
Verwendung: Beet, Topf