Deutschlands größte Vielfalt an Frühjahrsblühern > Jetzt vorbestellen! - Versandkostenfrei ab 35 Euro
Produktinformationen "Zucchini - Black Forest F1"
„Black Forest F1“ ist eine Kletterzucchini für das Freiland und das Gewächshaus. Die zahlreichen Früchte von 10-25 cm Länge können bequem geerntet werden. Durch die Ernte junger Früchte wird der Fruchtansatz gesteigert. Diese Zucchini bereichert mit ihrem Aroma und den gesunden Inhaltsstoffen die tägliche und ausgewogene Küche. Besonders schmackhaft ist dieses Gemüse eingelegt, als Beilage, als Suppe oder gegrillt. Man kann die Pflanzen an einem Stab gebunden hoch leiten. Mit der Aufleitung wird begonnen, sobald die erste Blüte zu sehen ist. Die Pflanzenspitze darf dabei jedoch nicht verletzt werden. Die Anzucht dieser Zucchinisorte sollte in normal feuchter Erde geschehen. Eine zu niedere Temperatur und ein zu nasses Substrat führen zu einem schlechten Keimergebnis. INFO: Große Unsicherheit um Zucchini und gefährliche Bitterstoffe. Mit professionellem Saatgut sind Sie auf der sicheren Seite. Grundsätzlich können Bitterstoffe in Gurkengewächsen, zu den auch Zucchini und Kürbisse gehören, je nach Empfindlichkeit der jeweiligen Person, zu Vergiftungserscheinungen führen. Normalerweise sind dann die Früchte so bitter, dass sie niemand essen würde. Allerdings können Bitterstoffe auch durch Hitzestress entstehen. Besonders bittere Zucchini und Kürbisse sollten nicht gegessen werden. (Taspo 8/2015)
Ernte: August, Juli, September, Oktober
Inhalt ausreichend für: 4 Pflanzen
Keimdauer: 12 Tage
Keimtemperatur: 25 °C
Kulturdauer: einjährig
Pflanzabstand: 130 cm
Reihenabstand: 50 cm
Standort: Sonne
Verwendung: Beet
Vorkultur: Juni, April, Juli, Mai
Aussaat: Mai, Juni, Juli
Aussaattiefe: 2 cm
Farbe: Grün