Planen und bestellen Sie jetzt für das Gartenjahr 2024 - Versandkostenfrei ab 45 Euro
Produktinformationen "Allium karataviense"
„Allium karataviense“ besitzt eine altrosafarbene Blütendolde, die sich aus lockeren, sternförmigen Einzelblüten zusammensetzt. „Allium karataviense“ hat breite Laubblätter. Diese Gattung gehört zu der Familie der Speisezwiebeln, des Schnittlauchs, Knoblauchs und Bärlauchs. Allium „karataviense“ wird umgangssprachlich auch Zierlauch genannt und ist ursprünglich in Zentralasien beheimatet. Wer in seinem Garten und im Beet attraktive Akzente setzen möchte, ist bei dieser imposanten Gattung genau richtig. In Gruppenbepflanzungen von fünf oder auch mehreren Zwiebeln erreichen Sie hübsche Blickfänge. Nicht nur ansehnlich, sondern auch pflegeleicht ist diese Art, da sie jahrelang ungestört in der Erde verweilen kann und sich für eine Verwilderung eignet. „Allium karataviense“ bevorzugt einen nährstoffreichen und sonnigen Standort. Dieser Allium eignet sich hervorragen für Beete, Steinanlagen, zum Schnitt und für die Trockenbinderei.
Besonderheit: zum Verwildern geeignet
Blüte: Mai, Juni
Farbe: Rosa
Höhe: 20 cm
Kulturdauer: mehrjährig
Pflanzabstand: 10 cm
Pflanztiefe: 15 cm
Pflanzung: Oktober, November
Reihenabstand: 10 cm
Standort: Sonne
Verwendung: Beet